Junge Touristiker an Bord von MS Bellriva

Rund 40 angehende Tourismuskaufleute des Alfred-Müller-Armack Berufskolleg aus Köln Zollstock besuchten am Vormittag des 15. Dezembers das Flusskreuzfahrtschiff MS Bellriva.

Mit großem Interesse folgten sie den Ausführungen des Kreuzfahrtleiters Tino Bergholz, während sie in der Bar in den Genuss des 1AVista-All Inclusive-Getränkeangebotes kamen. Daraufhin folgte ein Rundgang über das Schiff. Zunächst wurde der Salon und das Restaurant besichtigt, wo die Besucher erfuhren, dass es nur eine Tischzeit für alle Gäste benötigt und MS Bellriva eine der besten Crew-Shows auf Europas Flüssen zu bieten hat. Weiter ging es mit der Besichtigung der Kabinen, zunächst die des Oberdecks, daraufhin die Kabinen des Hauptdecks.

Zum guten Schluss traf sich die Gruppe nochmals in der Bar zu einer Frage-Runde bezüglich der einzelnen Reisen. Ausgestattet mit Flussreisen- und Rundreisen-Katalogen, 1AVista-Kugelschreibern und 1AVista-Gummibärchen verließen die jungen Gäste MS Bellriva mit zahlreichen neuen Eindrücken und Erfahrungen.

MS-Bellriva-Schiffsbesichtigung

Schreibe einen Kommentar