1AVista-Einkäufer auf Inspektionsreise in St. Petersburg

Hubert Schulte-Schmelter, Ben Uythof und Hagen Mesters haben auf einer Reise nach St. Petersburg nochmals mit der Geschäftsführung der russischen Reederei Orthodox Cruises weitere Einzelheiten für den Schiffseinsatz von MS Dimitri Furmanov besprochen. Das Schiff, welches 2012 mit 1AVista-Gästen auf verschiedenen Routen in Russland unterwegs sein wird, wurde sehr detailliert inspiziert. Neben zahlreichen, für den kommenden Winter vorgesehenen, Modernisierungen und Detailrenovierungen, wurden unter anderem eine neue Bestuhlung im Restaurant und auf verschiedenen Decks neue Gardinen, Stoffe und Teppichböden mit der Reederei vereinbart, damit sich die 1AVista-Gäste an Bord noch wohler fühlen. Das Schiff ist schon jetzt in einem guten Zustand und derzeit hauptsächlich für französische Gäste unterwegs. Die Fotos zeigen den aktuellen Stand (August 2011) des Schiffes. MS Dimitri Furmanov wird auf 9- und 10 tägigen Reisen zwischen Moskau und St. Petersburg eingesetzt.

Die Reederei hat den 1AVista-Experten weitere Schiffe in St. Petersburg vorgestellt und einen Umbauplan für ein Schiff mit Deluxe Ausstattung für den Einsatz ab 2013 vorgeschlagen.

Schreibe einen Kommentar